CuF header short 01a


 

  

...folgende Themen 


  • Corona Virus - Aktuell
  • Die Heiligen - Victor und Corona
  • Pfarrer i.R. Manfred Ringmayr verstorben
  • Video Meditation und Adventliche Impulse durch den Advent
  • 360° Panoramatour durch den Augsburger Dom
  • So änderte sich das religiöse Wachstum im Laufe der Zeit...
  • Helfer gesucht...

Corona Virus - Aktuell

Corona Virus

Liebe Gemeindemitglieder, sehr geehrte Damen und Herren

Ab dem 10. Mai 2020 finden wieder öffentliche, aber nur sonntägliche Gottesdienste statt,
wie sonst auch immer um 10.00h.

Für das persönliche Gebet bleibt unsere Kirche jedoch nach wie vor über den Seiteneingang
täglich von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.
(bitte keine Gruppen bilden) oder beten Sie zuhause zu unseren üblichen Gottesdienstzeiten:

  • Samstag, 18.00 Uhr und Sonntag, 10.00 Uhr

Aktuell

Bitte bleiben Sie gerade in dieser schweren Zeit gesund, behütet und gesegnet!
Im Gebet verbunden grüße ich Sie.

Ihr Pfarrer J. W. Martin

 


Video Meditation und Adventliche Impulse durch den Advent...

 

1 Advent 001

 

001 Advent Gawaz 001

Für jede Adventswoche hat das Bistum eine ca. 8 minütige Video Meditation erstellt und ist jeweils von den Sonntagslesungen inspiriert.
Damit sind alle Menschen zur adventlichen Besinnung eingeladen.

Am Sonntagsgottesdienst wird dieses Video in unserer Kirche über unsere Medienwand 2 mal zu sehen sein,
zu Beginn und zum Ende des Gottesdienstes.

...hier geht es weiter zur Video Meditation

Die Materialien wurden vom Bistum Augsburg von der Abteilung Pastorale Grunddienste und Sakramentenpastoral in Zusammenarbeit mit dem Ulrichverlag erstellt. 


Ebenso veröffentlichen wir hier advenliche Impulse, aufbereitet von 
Annette Gawaz, Bistum Rottenburg Stuttgart

...hier geht es weiter zu den adventlichen Impulsen

 


Die Heiligen - Victor und Corona

Hl Corona 001

Die heilige Corona (andere Schreibweise: Korona) oder auch Stephana, 
* um 160 in Ägypten oder Syrien (unter Kaiser Antoninus Pius - 138-161); um 177 in Damaskus.
Sie ist eine frühchristliche Glaubenszeugin. Ihr Gedenktag: 14. Mai; gelegentlich auch: 20. Februar.

Sie wird als Patronin angerufen bei Krankheiten und Seuchen.

Der Überlieferung zufolge erlitt die heilige Corona zur Zeit der Christenverfolgungen unter Kaiser Commodus das Martyrium im Alter von 16 Jahren gemeinsam mit dem heiligen Victor von Siena, einem Soldaten.

 


Pfarrer i.R. Manfred Ringmeyr verstorben

Pfarrer i.R. Manfred Ringmayr verstorben

 

Pfarrer iR Manfred Ringmayr verstorben

 
Über die Webseite des Bistum Augsburg erfuhren wir durch den Nachruf, dass unser ehemaliger
Stadtpfarrer (2001-2003) Manfred Ringmayr verstorben ist.
Herr, gib ihm die ewige Ruhe.
Stadtpfarrer Martin
Pfarrgemeinderat Christus, unser Friede

Nachruf

Der Ruhestandspfarrer Manfred Ringmayr ist am Donnerstag, 19. November, im Alter von 70 Jahren gestorben. Er wurde am 4. August 1950 in Landsberg geboren und am 2. Juli 1989 zum Priester geweiht. Bischof Dr. Bertram Meier blickt dankbar auf den langen Berufungsweg des Verstorbenen.

„Pfarrer Ringmayr hat auf einem längeren Weg seine Berufung gesucht und im Priestertum gefunden. An verschiedenen Orten des Bistums war er als Seelsorger tätig, um den Menschen die Wahrheit über Jesus Christus zu verkünden. In den letzten Jahren hat er auch die Grenzen seiner Gesundheit schmerzlich zu spüren bekommen", erinnert Bischof Bertram an den Verstorbenen.

Nach seiner Priesterweihe wirkte Manfred Ringmayr zunächst als Kaplan in Augsburg (St. Georg) und Benefiziat in Buchloe. Als Pfarrer war er in Burghagel, Pürgen und Röfingen tätig, bevor er 1997 nach Günzburg in die Krankenhausseelsorge wechselte. Es folgten zwei weitere Pfarrstellen in Neu-Ulm-Ludwigsfeld und Aislingen. Bis zu seinem Ruhestand 2014 half er in der Seelsorge der PG Aschberg mit.

Die Termine von Requiem und Beisetzung werden bekanntgegeben, sobald sie feststehen.

Der Herr vergelte ihm seine treuen Dienste. Wir bitten um das Gebet für den Verstorbenen. 

Nachruftext und Bilder - Kopie von der Webseite des Bistum-Augsburg

 


360° Panoramatour durch den Augsburger Dom

Dom Augsburg Tour

Die neuen Medien machen es möglich, Räumlichkeiten so zu präsentieren, als ob man selber vor Ort wäre.

Der Augsburger Dom ist nun mit einer Panoramatour für jeden "begehbar".

Klicken sie einfach auf diesen Link Domtour 360°.

 


So änderte sich das religiöse Wachstum im Laufe der Zeit...

Wachstum Religion Starten sie das Video und beobachten sie die sich verändernden Wachstumszahlen im Zeitraum von 1947 bis 2019.

 


Wo zwei oder drei - Gebethelfer gesucht...

Helfer

Möchten Sie eine der schönsten Aufgaben übernehmen und die herzlichen

Geburtstagsgrüße

unserer Pfarrgemeinde an Gemeindemitglieder zusammen mit einem kleinen Geschenk überbringen?
Bitte melden Sie sich in unserem Pfarrbüro - 0731 17 59 94 0